Artikulation

Sprechen ist Sport

Sprechen ist Sport! Bei jeder neuen Sportart muss man trainieren, um erfolgreich zu sein. Genauso ist es beim Sprechen in der fremden Sprache: „Neue“ Muskeln müssen aktiviert werden, die Zunge in ungewohnte Positionen gebracht werden usw.

Zungenruhelage

Um Laute korrekt zu produzieren, sind Muskeln nötig. Diese müssen "trainiert" werden. Genauso wie die Zunge! Die richtige Zungenposition muss bekannt sein und geübt werden. Hier eine kleine Vorübung.

Google Spracherkennung

Letzte Woche kam in meinem Unterricht die Frage nach den Hauptstädten der deutschen Bundesländer auf. Eigentlich weiß ich diese, aber plötzlich war ich mir nicht mehr sicher, ob Erfurt tatsächlich die Hauptstadt von Thüringen ist.

Frohe Ostern

Das geschlossene O macht vielen Probleme, deshalb eignet sich der Wunsch "Frohe Ostern" gut zum Üben!

Der Laut z

Wie ich eine Aussprachehilfe zum Laut z von einer Kollegin erhielt ...

Der Laut w [v]

Kurz vor Weihnachten habe ich einen jahreszeitlich passenden Zungenbrecher für Sie/Euch herausgesucht!

"Barbrüfung"

Auf der FaDaF hörte ich mir einen Vortrag zum neuen Goethe-Zertifikat B1 an. Dort ging es insbesondere um die mündliche Prüfung, die laut der österreichischen Referentin als "Einzelbrüfung" oder als "Barbrüfung" durchgeführt wird. Hilfesuchende Blicke der Zuhörenden im Raum.

RSS - Artikulation abonnieren